Canon R7 – angepasste Handhabung und Schnellauswahl

Ich habe die wichtigsten Funktionen und Menü-Inhalte kennengelernt und möchte sie in verschiedenen Foto- bzw. Videoeinsätze einsetzen, ohne immer wieder alle Einstellungen einzeln ändern zu müssen. Das ist auch deshalb hilfreich, weil nicht alle Menü-Einstellungen miteinander kombinierbar sind.

Dafür stehen drei individuelle Aufnahmemodi C1-C3 für uns als customer zur Verfügung. Ich kann also drei Settings einstellen, in denen sowohl für die Foto- und zusätzlich für die Videoeinstellungen eine individuelle Konfiguration fast aller Menüpunkte und Tastenbelegungen gespeichert werden kann.

„Canon R7 – angepasste Handhabung und Schnellauswahl“ weiterlesen

Canon R7 auspacken und loslegen

Drei Monate habe ich auf die Auslieferung warten müssen, nun liegt sie vor mir – Canons Flaggschiff der spiegellosen APS-C Kameras: mit 32,5 Megapixel, viel KI für den Autofokus, eine interne Bildstabilisierung des Kamera-Sensors, Videoaufnahmen über die 30 Minuten-Grenze hinaus z.B. in 4K bei 50/60 fps oder FullHD in 100/120 fps und weiteren vielversprechenden Ausstattungsmerkmalen – für derzeit 1500 €.
Wird die R7 halten, was viele über sie berichtet haben? Ich beschreibe in diesem Artikel, wie ich sie kennenlerne und mir ihre Bedienung aneigne.

„Canon R7 auspacken und loslegen“ weiterlesen