Open Source in WordPress – Du kannst ja wählen

Das ist doch klasse, da haben viele Menschen viel Arbeit in die Erstellung von Design-Vorlagen gesteckt und stellen sie kostenlos zur Verfügung, als open source. Und ich – ich brauche nur wählen.

Ich stöbere erst einmal bei WordPress und fühle mich fast erschlagen von der Fülle. Bei der Blog-Vorlage Twenty Seventeen bleibt mein Auge hängen – vielleicht wegen dem Bild. Die Pflanze erinnert mich an Kakteen, die in der Wüste überleben können. Das ist doch ermutigend. Und ich sage herzlichen Dank an das WordPress-Team, die das Werkzeug schenken und das Design-Startpaket gleicht dazu.
[Inzwischen habe ich ein eigenes Titelbild eingefügt.]

Vor langen Jahren wirbt ein Prophet in Israel voller Begeisterung für die open-source-Gedanken, die Gott sich für die Menschen gemacht hat:
Wohlan, alle, die ihr durstig seid, kommt her zum Wasser! Und die ihr kein Geld habt, kommt her, kauft und esst! Kommt her und kauft ohne Geld und umsonst!
Die Bibel: Jesaja Kapitel 55, Vers 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.